Herzlich Willkommen bei den grünen Piraten

Unsere MSV-Kicker sind momentan die größte Abteilung in unserem Verein, stellen wir doch zahlreiche Mannschaften im regionalen Ligaspielbetrieb. Hier kämpfen unsere Kleinen und Großen um Punkte oder um das Weiterkommen in den jeweiligen Pokalwettbewerben.

Gerade unsere traumhafte Anlage am Gartenweg ist für aktive Sportler ein absolutes Highlight. Die Fußballer nutzen hier drei große Naturrasenplätze sowie einen Kunstrasenplatz. Gerade die Tribüne hat bei Freitagabendspielen unserer I. Herrenmannschaft ihren Reiz, wenn z.B. beim Derby gegen Schwerin über 1.000 Zuschauer das Spektakel verfolgen.

Auch unsere Umkleide- und Duschmöglichkeiten im modernen Vereinsgebäude mit über 300m² Nutzfläche und vier großen Umkleiden sind für gute Trainingsbedingungen ausschlaggebend.

Und wenn nach einem anstrengenden Training einem der Durst überkommt, wartet in der Lübzer Lounge schon ein Kalt- oder Warmgetränk deiner Wahl.  Neugierig geworden? Dann komm vorbei, werde Mitglied und unterstütze unsere Fußballer bei ihrem Piratendasein.

Facebook

MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 1990 war live.24 Stunden her
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19901 Tag her
4:1 SIEG. BACK IN BUSINESS🏴‍☠️
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19901 Tag her
Mittlerweile das 3:0 für den MSV. Tore: Camkins, Berger, Miyazaki
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19901 Tag her
TOOOOOOOR MSV
1:0
Ryo Miyazaki
16‘
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19902 Tage her
Am Samstag erwarten die Piraten den @1.fc_lok_stendal in der Gartenwegarena. Anpfiff ist um 15:00 Uhr.
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19901 Woche her
MSV unterliegt jungen Hanseaten

Beim gestrigen Oberligaspiel gegen den FC Hansa Rostock/Amateure unterlag die Stamer-Elf mit 4:0.

Auch bei diesem Spiel mussten die Verantwortlichen wieder mal das System ändern und Spieler auf ungewohnten Positionen agieren lassen, da neben Jazvic, Labrenz, Runge, Alergush, Maaske auch Looks nicht spielen konnte. Der MSV versuchte gleich zu Beginn spielerisch dagegen zu halten und ließ den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. In der 7. Minute dann aber bereits die kalte Dusche. Ein blitzsauberer Konter und eine gut getimte Flanke brachten die superschnelle Führung durch Bachmann für den FCH. Nun wurde der MSV besser und gerade Camkins trieb die Mannschaft an. Man erspielte sich nun gute Torchancen, welche zweimal richtig gut von Jannik Zotke vorbereitet wurden. Doch Ryo Miyazaki und Christian Degener fanden ihren Meister im Rostocker Keeper. Auch als Vsevolods Camkins die lange Ecke nach feinem Pass von Miyazaki anvisierte, parierte der Rostocker Schlussmann. Der MSV drückte und konnte mit einer deutlich verbesserten Spielanlage die Hanseaten unter Druck setzen. Und gerade wennn das Glück fehlt, gesellt sich auch gerne noch eine Partie Pech hinzu und so nutzte der FCH in der 44. Minute einen Konter zur 2:0 Führung. Einfach bitter für die Jungs, die dann mit hängenden Köpfen in die Kabinen schlürften.

Der MSV wollte nun erstmal tiefer stehen, um sich defensiv wieder zu fangen. Gerade das späte Gegentor hinterließ natürlich seine Spuren. Das klappte dann bis zur 55. Minute und wiederum nutzte Bachmann einen Konter mit klugem Steckpass zu seinem dritten Treffer gegen die Piraten.
Dreimal Bachmann - Nullmal Pampow.
Am Ende nutzte Häufglöckner eine gute Kombination zum 4:0 Endstand.

Keine einfache Situation für den MSV Pampow 1990. Dennoch muss man jetzt die Ruhe bewahren und nach vorne gucken und hoffen, dass die vielen Verletzten langsam zurück kommen, um auch wieder einen gewissen Konkurrenzkampf zu entfachen. Spielerisch und von ihrer Mentalität hat sich die Mannschaft von Kapitän Mathias Reis deutlich gesteigert und sich auch gute Möglichkeiten erarbeitet.

Sponsor des Spieltages

Vereins-Spielplan

Instagram

Twitter

2 Wochen her
Morgen um 15:00 Uhr geht es gegen den Brandenburger SC Süd.
Kommt vorbei und unterstützt den MSV Pampow 1990🏴‍☠️. https://t.co/egexFJKMFr
5 Monate her
2. Liga zu Gast in Pampow🏴‍☠️. Also Fußball, richtiger Fußball, mit Rasen, Großfeldtoren und MENSCHEN. Ich glaubs nicht. https://t.co/7TjBksEoWY MSVPampow photo
5 Monate her
Herzlich Willkommen Aljoshua Berger. Der offensive Angreifer spielte unter anderem in der A-Junioren Bundesliga für den @fckoeln und @f95. https://t.co/HjwKKKq2hz MSVPampow photo