Herzlich Willkommen bei den grünen Piraten

Unsere MSV-Kicker sind momentan die größte Abteilung in unserem Verein, stellen wir doch zahlreiche Mannschaften im regionalen Ligaspielbetrieb. Hier kämpfen unsere Kleinen und Großen um Punkte oder um das Weiterkommen in den jeweiligen Pokalwettbewerben.

Gerade unsere traumhafte Anlage am Gartenweg ist für aktive Sportler ein absolutes Highlight. Die Fußballer nutzen hier drei große Naturrasenplätze sowie einen Kunstrasenplatz. Gerade die Tribüne hat bei Freitagabendspielen unserer I. Herrenmannschaft ihren Reiz, wenn z.B. beim Derby gegen Schwerin über 1.000 Zuschauer das Spektakel verfolgen.

Auch unsere Umkleide- und Duschmöglichkeiten im modernen Vereinsgebäude mit über 300m² Nutzfläche und vier großen Umkleiden sind für gute Trainingsbedingungen ausschlaggebend.

Und wenn nach einem anstrengenden Training einem der Durst überkommt, wartet in der Lübzer Lounge schon ein Kalt- oder Warmgetränk deiner Wahl.  Neugierig geworden? Dann komm vorbei, werde Mitglied und unterstütze unsere Fußballer bei ihrem Piratendasein.

MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19902 Wochen her
Rei Oami verlängert beim MSV Pampow 1990

Große Freude bei den Verantwortlichen der Piraten, denn mit Rei Oami konnte man einen absoluten Stammspieler halten. Gerade der flinke und technisch hochversierte Japaner war und ist einer der Erfolgsgaranten beim Oberligisten.
Cheftrainer Ronny Stamer: „Rei ist ein absoluter Musterprofi. Er ist fleißig, wissbegierig und menschlich eine Bereicherung - auch für unsere Gemeinde Pampow. Er ist so flexibel einsetzbar, dass wir bei unseren Planungen für die kommende Oberligasaison eben auch sehr flexibel agieren können, um punktuelle Verstärkungen zu verpflichten. Wir sind da guter Dinge, da sich der Markt gerade ziemlich öffnet.“

Sehr gut Rei 🇯🇵
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19903 Wochen her
Sebastian Labrenz verlängert beim MSV Pampow e.V. 1990

Der 19jährige Stammspieler, der in der zurückliegenden Oberligaspielzeit sämtliche Spiele bestritt, wird auch weiterhin das grüne Trikot tragen.

Unter Cheftrainer Ronny Stamer konnte sich Basti sehr gut entwickeln: „Wir sind alle sehr begeistert von ihm. Er ist sehr fleißig im Training, auch in dieser schweren Zeit momentan. Er hat eine überaus starke Entwicklung hinter sich und ist noch so jung. Mit seinem cleveren Zweikampfverhalten ist er defensiv kaum wegzudenken.“

Der MSV Pampow 1990 ist sehr froh, dich in seinen Reihen zu haben. 👍🏻🏴‍☠️
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19903 Wochen her
MSV-Sturmtank Malte Pruchner verlängert

Der 1,93m große Angreifer wird auch in der kommenden Oberligasaison das Piratentrikot tragen.

Der 23jährige kam als Torschützenkönig vor zwei Jahren aus der U23 des MSV Pampow e.V. 1990 und fand schnell in die Mannschaft von Chefcoach Ronny Stamer. Momentan arbeitet Malte stark mit Co-Trainer Peter Herzberg an seiner Fitness und will hoffentlich bald wieder Fußball spielen.
Malte: „Es nervt zwar gerade, aber wir müssen da halt alle durch momentan. Ich nutze nun die Zeit, um mich körperlich richtig fit zu machen.“

Co-Trainer Peter Herzberg: „Malte ist auf einem sehr guten Weg. Für seine Größe ist er sehr beweglich und arbeitet wirklich konzentriert an sich. Ich bin gespannt, was er noch leisten kann.“

Sehr gut Malte 👍🏻🏴‍☠️
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19904 Wochen her
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM 50. GEBURTSTAG Frank Lüdke

Der MSV Pampow 1990 gratuliert in Person von Präsident Jens Heysel und dem Cheftrainer Ronny Stamer recht herzlich zum Ehrentag. Der langjährige Sponsor ist ein absolutes Vorbild, was die Förderung sozialer Projekte in Westmecklenburg und Schwerin angeht und unterstützt des Weiteren die Gemeinde Pampow mit Rat und Tat.

Frank, vielen Dank für dein unermütliches Engagement für unseren MSV Pampow 1990.
Bleib gesund, deine Piraten.
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19904 Wochen her
Piraten setzen auf Kontinuität

Der MSV Pampow verlängert mit seinem Trainerteam bis 2023

Auf der Kommandobrücke der Grünen Piraten wird auch in den kommenden beiden Spielzeiten das Trio Ronny Stamer, Björn Hecht und Peter Herzberg das Sagen haben. Am Montag hatte der Vorstand des MSV von 1990 mit dem Trainerteam offiziell verlängert. "Wir sind sehr froh, nicht nur qualitativ hochwertige Trainer an unseren Verein zu binden, sondern vor allem auch sehr erfahrene Übungsleiter, die seit Jahren erfolgreich unser Team coachen und in die Oberliga geführt haben. Wir setzen mit der vorzeitigen Verlängerung ein Zeichen", sagt Vereinspräsident Jens Heysel.
Mit Chefcoach Ronny Stamer steht seit fünf Spielzeiten nicht nur ein akribischer Taktiker als Trainer vor dem Team und an der Seitenlinie. Mit seiner Emotionalität kann er die Piraten auch immer wieder neu motivieren und sowohl alteingesessene Spieler zu Höchstleistungen treiben wie auch junge Talente auf ein besseres Niveau führen. So ist er unter anderem auch schon Trainer des Jahres im Land geworden und war mehrere Male zusätzlich für diese Auszeichnung nominiert.
"Ronny ist ein absoluter Fachmann. Die Jungs kleben in den Spielvorbereitungen an seinen Lippen. Taktisch macht ihm kaum jemand etwas vor. Dazu kann er begeistern und bleibt sowohl im Lob als auch in der Kritik absolut authentisch", sagt Sportvorstand Mario Kuska.
Rückendeckung hat Stamer dabei von zwei Ikonen des Vereins. Seit mehr als zehn Jahren sind Björn Hecht und Peter Herzberg ein eingeschworenes Team in der zweiten Reihe. "Was die Beiden leisten, kann man mit Geld gar nicht aufwiegen. Einzeltrainings, Fitnesspläne, Einheiten für Rekonvaleszente - und dazu diese menschliche Komponente, die sie den Jungs zeigen. Bei ihnen finden die Spieler immer ein offenes Ohr", so Heysel, der Vorstandsvorsitzende, der die beiden Co-Trainer schon seit Jahrzehnten kennt und schätzt.
Unzählige Stunden haben die Assistenztrainer während der Corona-Pandemie entweder auf dem Rad verbracht, während ein MSV-Spieler laufen durfte - oder vor allem Pensionär Herzberg hat vielen Spielern in Einzeltrainings Dampf gemacht. "Diese Hingabe von Herrn Hecht und Herrn Herzberg, die die beiden trotz der eingeschränkten Möglichkeiten wöchentlich zeigen, ist beispielgebend für den Amateurfußball", sagt Sportvorstand Mario Kuska. Die Verlängerung mit allen drei Trainern sei Herzenssache des Vorstandes gewesen, betont Präsident Heysel.
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19901 Monat her
Step by step, ooh baby. Gonna get to you, girl. ✅ Wer hat das denn gesungen? 🧐