Herzlich Willkommen bei den grünen Piraten

Unsere MSV-Kicker sind momentan die größte Abteilung in unserem Verein, stellen wir doch zahlreiche Mannschaften im regionalen Ligaspielbetrieb. Hier kämpfen unsere Kleinen und Großen um Punkte oder um das Weiterkommen in den jeweiligen Pokalwettbewerben.

Gerade unsere traumhafte Anlage am Gartenweg ist für aktive Sportler ein absolutes Highlight. Die Fußballer nutzen hier drei große Naturrasenplätze sowie einen Kunstrasenplatz. Gerade die Tribüne hat bei Freitagabendspielen unserer I. Herrenmannschaft ihren Reiz, wenn z.B. beim Derby gegen Schwerin über 1.000 Zuschauer das Spektakel verfolgen.

Auch unsere Umkleide- und Duschmöglichkeiten im modernen Vereinsgebäude mit über 300m² Nutzfläche und vier großen Umkleiden sind für gute Trainingsbedingungen ausschlaggebend.

Und wenn nach einem anstrengenden Training einem der Durst überkommt, wartet in der Lübzer Lounge schon ein Kalt- oder Warmgetränk deiner Wahl.  Neugierig geworden? Dann komm vorbei, werde Mitglied und unterstütze unsere Fußballer bei ihrem Piratendasein.

Facebook

MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19906 Tage her
Auswärtsspiel beim Rostocker FC

Am Samstag gastieren die Piraten beim Aufstiegsaspiranten Rostocker FC. Schwerer Brocken für den neuen Coach Matthew Okoh. Dennoch ist der MSV seit zwei Spieltagen ungeschlagen. Hoffen wir, dass es so bleibt.
Ab 13 Uhr läuft der Torticker.
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19902 Wochen her
Aufgrund der aktuellen Wetterlage (Schnee/Glatteis) und auch der Wettervoraussagen, kann der MSV Pampow 1990 die Reise zum Pokalspiel nicht antreten, um die eigenen Spieler und Verantwortlichen nicht zu gefährden.
Damit fällt das Spiel heute leider aus.
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19902 Wochen her
Landespokal

Am morgigen Samstag gastieren die Piraten mit neuem Cheftrainer beim aktuellen Landespokalsieger TSG Neustrelitz.

Ab 13:00 Uhr berichten wir live.
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19902 Wochen her
Matthew Okoh neuer Trainer beim MSV Pampow

Der MSV Pampow hat die Stelle des Cheftrainers neu besetzt. Der Amerikaner Matthew Okoh wird künftig die Geschicke des Oberligisten lenken. Der 50 Jahre alte Ex-Profi (1860 München, SpVgg Unterhaching) besitzt die aktuelle UEFA-A-Lizenz und hat seinen derzeitigen Wohnsitz in der Nähe von Wismar. Bisher kümmerte sich Matthew als Scout um Fußballer im halbprofessionellen Bereich, um sie auf die us-amerikanische Profiliga vorzubereiten. In den vergangenen Wochen hat Matthew immer wieder Kontakt zum MSV Pampow gehabt. Auch um Spieler vorzustellen und in den Trainingsbetrieb zu integrieren. Viele Einheiten schaute sich der Fußball-Lehrer hautnah an.
„Matthew ist ein Experte, der in Deutschland schon viel vom Fußball gesehen hat. Als Profi und auch als Trainer oder Scout. In jüngster Vergangenheit hatten wir immer wieder Kontakt und haben uns über Spiele und Spieler ausgetauscht. Matthew ist ein grundsympathischer Kerl und hat eine super Ausstrahlung. Neben seiner fachlichen Qualifikation sind wir überzeugt davon, dass er der Mannschaft auch menschlich neue Impulse geben kann und ein paar Prozentpunkte aus ihr herauskitzeln kann“, sagt Jens Heysel, der Präsident des MSV Pampow.
Matthew Okoh wird damit Nachfolger von Ronny Stamer, der das Amt als Chefcoach niedergelegt hatte, weiterhin aber als Vereinssportlehrer und Geschäftsführer für den MSV arbeitet. In der Zwischenzeit fungierten Björn Hecht und Peter Herzberg als Interimstrainer. Der Verein dankt beiden aufrichtig für ihr gezeigtes Engagement. Björn und Peter agieren nun weiterhin als Co-Trainer von Matthew. Sie freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Chef.
In der Vita des neuen Trainers stehen vor allem als Fußballer einige sehr interessante Stationen. Beim TSV 1860 München spielte er Ende der 90er-Jahre Spiele und schnürte auch für die Spielvereinigung Unterhaching die Schuhe. In den USA kickte er 39 Mal in der Major League Soccer (MLS). Als Coach sammelte er in Deutschland Erfahrung bei der Spielvereinigung Bayern Hof, als er dort als Co-Trainer anheuerte. Parallel qualifizierte er sich als Trainer weiter, bis er es zur UEFA-A-Lizenz brachte.
In Pampow will er dem MSV in einer schwierigen sportlichen Situation helfen. "Ich habe mich hier vom ersten Tag an sehr willkommen gefühlt. Und da ging es noch gar nicht um den Trainerjob. Jetzt hat sich eine neue Situation geboten und wir haben nach dem Rücktritt von Ronny vertrauensvoll miteinander gesprochen. Ich denke, dass die Mannschaft viele gute Jungs hat. Wir werden versuchen mit neuer Energie in die nächsten Aufgaben zu gehen."
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19902 Wochen her
Akusti Jalasvaara wechselt zum MSV

Der 18jährige Finne wechselt vom finnischen Klub Ilves Tampere zu den Piraten. Der 1,78m große Rechtsbeiner machte in den ersten Einheiten einen sehr guten Eindruck.

Viel Erfolg und Herzlich Willkommen.
MSV Pampow e.V. 1990
MSV Pampow e.V. 19903 Wochen her
Punktgewinn im Heimspiel

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Nach der Führung von Ibrahim Aldawoud kann Frankfurt ausgleichen. In der zweiten Hälfte ein Sturmlauf der Piraten, aber der Gästekeeper erwischte einen Sahnetag.
Am Ende steht ein Punkt zu Buche, der in der momentanen Phase hilft.

Sponsor des Spieltages

Vereins-Spielplan

Twitter

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliches Handeln und Engagement. Der MSV Konvoi ist unterwegs Richtung ukrainischer Grenze. https://t.co/IjHdrAMiZN
Marcel von Walsleben-Schied wechselt zum MSV Pampow 1990🏴‍☠️. Der bundesligaerfahrene Angreifer ist ab Januar 2022 spielberechtigt. ✅ https://t.co/ZAnZzoUq8F MSVPampow photo