Piratenbande feiert Derbysieg gegen die U10 vom FC Mecklenburg 🏴‍☠️⚽️🏴‍☠️

Am heutigen Sonntag feierte die E 1 vom MSV Pampow ihr Heimsieg gegen die U 10 von FC Mecklenburg. Nach dem Derbysieg der ersten Männermannschaft in der Oberliga gegen dem FCM hatten sich die Kids jede Menge vorgenommen…👏💪🏴‍☠️⚽️🏴‍☠️

Das Spiel startete, aber alles andere als selbstbewusst und wir lagen schon nach 8 Minuten hinten. Die Gäste begannen sehr offensiv und wir bekamen den Ball hinten einfach nicht raus. Doch die Mannschaft versuchte langsam Ruhe ins Spiel zu bekommen und startete die ersten Angriffe mit dem gewünschten Erfolg . 💪⚽️💨 Durch ein gut rausgespielten Angriff der Piratenbande netzte unsere Nr. 5 ( Willi Pusch ) in der 10 min zum Ausgleich ein. Danach verloren wir kurzzeitig wieder die Kontrolle in der defensive und unsere Gäste nutzten diese Situation eiskalt aus und trafen in der 23 Spielminute,  zur 1:2  Halbzeitführung. Die Halbzeitansprache 📣🔊🎶🎤 war klar und deutlich und wir schworen uns auf eine klar veränderte Körpersprache in der 2 Halbzeit ein.

Auf gehts Kämpfen und Siegen ! 💪

Unsere Piratenbande kam mit einer deutlich besseren Performance aus der Halbzeit und wir erzielten in der 27 Spielminute den 2:2 Ausgleich  durch unsere Nr. 10 ( Maxi Schlichting ) der durch einen beherzten Schuss aus der zweiten Reihe unhaltbar ins Tor traf . 👏👍💪🏴‍☠️⚽️💨 Unsere Piratenbande spielte weiterhin offensiv nach vorne und erspielte sich dadurch   viele Möglichkeiten. Auch unser Torhüter ( Elias Maxim Sonntag ) war zwischendurch immer zur richtigen Zeit am richtigem Ort und bewahrte uns vor einem weiteren Gegentor unser Gäste.. Applaus dafür ! 👏👍💪⚽️🏴‍☠️ Dann erfolgte die Show unserer Nr. 13 ( Domenic Kühnemann) der zum 3:2 in der 30 Spielminute aus einer  unmöglichen Entfernung zum Tor des Monats getroffen hatte . Mega ! ⚽️🏴‍☠️⚽️💨 Nun war der Knoten endlich geplatzt und die Piratenbande spielte ohne Druck weiterhin fröhlich nach vorne. Bis erneut die Kanonenrohre geladen worden sind. In der 41 Spielminute feuerte unsere Nr.  5 ( Willi Pusch ) zum 4:2 in das Netz der Gegner .Vorausgegangen  war eine  super Spieleröffnung durch unsere Nr. 10 ( Maxi Schlichting) der unseren Torschützen perfekt bediente . Dann plätscherte die Partie so vor sich hin und unsere Gäste versuchten noch den Anschlusstreffer zu erzielen aber unsere defensive hielt den Druck stand ! 😅 In der 49 Spielminute kam es dann noch  durch ein Handspiel unser Gäste zum Strafstoß .Der  Schiedsrichter zeigte auf den 9m Punkt und unsere Nr. 10 ( Maxi Schlichting ) verwandelte sicher zum verdienten 5:2 Heimsieg der Piratenbande ! ⚽️🏴‍☠️⚽️💨📣🎶🎤🔊

Wir sind mega Stolz auf die Mannschaft die gerade erst wieder neu zusammengestellt worden ist .

Wir möchten uns auch bei unserm Gegner FC Mecklenburg für die faire Partie bedanken und wünschen der Mannschaft viel Erfolg .👏💪⚽️💨

MSV Pampow : Elias , Maxi , Domenic , Willi , Louis , Lenard , Adrian ,Mauritz , Toni , Bryan , Melissa , Jonah

Trainer : Hinz , Wiebe , Pertenbreiter

Geschrieben : Nico P.