D – Junioren KL Meisterrunde 5.Spieltag

Derbe Klatsche für die Piratenbande

ESV Schwerin – MSV Pampow 7:0

Am gestrigen Sonntag waren wir zu Gast bei den Eisenbahnern aus Schwerin und mussten eine deutliche Niederlage einstecken.
Eigentlich hatten wir nach dem Sieg in Schönberg gedacht, dass der Knoten endlich geplatzt ist und wir im Rennen um die Meisterschaft noch ein Wörtchen mitreden können.
Dieses hat sich nach dem gestrigen Spiel wohl für uns erledigt.
Wir haben gestern eine Leistung abgeliefert, die mit einer Meisterrunde nichts zu tun hat.
Uns fehlte es gestern an Mut, Laufbereitschaft und vor allem an Leidenschaft.
Nach dem 2:0 Pausenstand kam es für uns im zweiten Abschnitt knüppeldick und am Ende können wir froh sein das wir nur 7 Dinger bekommen haben.
Das war mit Abstand die schlechteste Leistung, die unsere Mannschaft bisher gezeigt hat.
Für uns heißt es jetzt das Spiel so schnell es geht aus Köpfen zu bekommen und die verbleibenden Spiele anständig zu Ende zu spielen.

Piratenbande am Start: Lio, Nele, Matti, Jonas, Emil, Yannik, Luis, Lukas, Elias, Liesi, Lennox, Lotti und Adrian G.