6.Spieltag D -Junioren Meisterrunde

FC Selmsdorf – MSV PAMPOW 1:1

Am vergangenen Samstag kam es zum Rückspiel gegen den FC Selmsdorf.
Trennte man sich im Hinspiel 0:0 voneinander, wollten wir die 3 Punkte aus Selmsdorf entführen und den Anschluss zum Bronzeplatz halten.

Beide Mannschaften waren offensiv eingestellt und spielten munter auf.
Durch einen schönen Angriff über die linke Seite erzielte Yannik in der 10. Minute die 1:0 Führung für unsere Piratenbande.
Kurz vor dem Pausenpfiff hatten wir die große Chance durch einen 9m Strafstoß die Führung auszubauen, doch der gut haltende Torwart der Gastgeber kratze den Ball aus dem Winkel.

So blieb es bei der 1:0 Führung für unsere Jungs und Mädchen zur Pause.

Im zweiten Abschnitt ging es munter weiter, mit guten Tormöglichkeiten auf beiden Seiten.
In der 40. Minute konnten wir den Ball im Strafraum nicht verteidigen und die Gastgeber glichen zum 1:1 aus.
Kurz vor dem Ende des Spieles hatten wir noch eine riesen Möglichkeit das Spiel für uns zu entscheiden, doch auch dieses Mal war der Keeper der Selmsdorfer zur Stelle.

Am Ende trennten sich beide Mannschaften leistungsgerecht 1:1 Unentschieden.
Aus meiner Sicht geht das voll in Ordnung.

Unsere Piratenbande hatte gut gekämpft doch leider fehlte uns die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor und etwas Glück.

An dieser Stelle möchten wir Liesi ganz herzlich gratulieren!
Liesi hat mit den Mädels von Neubrandenburg den 2. Platz im Pokalwettbewerb gewonnen 👏🏻

Piratenbande am Start: Lio, Adrian G., Nele, Sean, Louis, Emil, Luis, Lukas, Lotti, Liesi, Elias, John, Matti und Yannik