7 .Spieltag D -Junioren Meisterrunde

MSV Pampow – SG Schlagsdorf 1:1

Am 7.Spieltag hatten wir gestern SG Schlagsdorf zu Gast.
Nach der 0:1 Hinspielniederlage und dem Unentschieden die Woche zuvor gegen Selmsdorf, wollten wir endlich wieder einen Sieg einfahren.
Den besseren Start hatten die Gäste und gingen bereits in der 4. Minute in Führung.
Im Gegensatz zu vergangenen Spielen ließen unsere Jungs und Mädels nicht die Schultern hängen und erspielten sich gute Möglichkeiten.
Aber auch die Schlagsdorfer ruhten sich nicht auf dem 0:1 aus und kamen immer wieder gefährlich in unsere Box.
Beide Mannschaften schenkten sich nichts und kämpften um jeden Ball.
Kurz vor der Pause kamen wir durch ein Eigentor zum 1:1 Pausenstand.
Einen Freistoß von Matti verlängerte ein Spieler der Gäste mit dem Kopf in die eigenen Maschen.
Im zweiten Abschnitt ging es munter weiter und beide Mannschaften wollten den Sack zu machen.
Am Ende blieb es dann aber bei der gerechten Punkteteilung und dem 1:1.

Fazit: wenn wir es in Zukunft schaffen unseren Respekt vor dem Gegner von Beginn an abzulegen, werden wir solche Spiele vielleicht auch für uns entscheiden.
Positiv war zu sehen , dass Kirsche auch bei diesem engen Spielstand, alle Spieler eingewechselt hat.
Ich bin mit der gezeigten Leistung zufrieden und freue mich auf das Spiel gegen Grevesmühlen am nächsten Sonntag.

Piratenbande am Start: Lio, Adrian G., Matti, Louis, Nele, Lukas, Liesi, Elias, Luis, Lotti und John.